Ponyzucht
  Hengste  
  Elitehengst Greylight, Welsh B, Rappschimmel, * 03.06.2002
  • Siegerhengst Hauptkörung Verden 2005
• Prämienhengst Hengstleistungsprüfung Adelheidsdorf 2006
• Bundesprämienhengst 2007 Sportponyhengstschau Berlin
• Bundessiegerhengst Welsh B 2011 FN-Bundeshengstschau für Sportponys
  Züchter: Jürgen Steggewentze, Hannover
Besitzer: Hans Schumacher, Otterndorf
 

Greylight - Bundessiegerhengst 2011 Welsh B
(Foto: Alexandra Miemczyk)

Greylight deckt auch 2016 auf der Pony Deck-und Besamungsstation Sietland in Ihlienworth im Natursprung. Seit letztem Jahr steht Greylight zusätzlich auch über TG zur Verfügung:
Decktaxe 200 Euro

Hier finden Sie die AGBs und Deckbedingungen.

Mit seinen 137 cm als Welsh B im Endmaß stehend, empfiehlt er sich auch insbesondere für die Reitponyzucht.

Mehr Nachzucht von Greylight finden Sie hier

Fotogalerien Greylight
Bundeshengstschau Berlin Januar 2011
Hengstschau Verden 2011

Videoclips von Greylight finden Sie unter Aktuelles

 

2014 stellt Greylight den Prämienhengstanwärter und Siegerhengst Welsh B der Ponykörung Hannover: Mahrdorf Grenadir (Greylight - Mahrdorf Red Runner)
• "Ghost" ( Greylight - Westwall) wird Reservesiegerhengst bei den Reitponies in Verden
• Auf der Ponykörung in Alsfeld wird mit "Sietlands Galileo" (Greylight - Magister) aus unserer eigenen Zucht noch ein dritter Greylight Sohn gekört.

2015
Greylight Nachkommen erfolgreich im Turniersport:
• "Ghost" (Greylight - Westwall) gewinnt Reitpferdeprüfung gegen Großpferde.
• Weitere Greylight Nachkommen sind in erfolgreich in Eignungsprüfung, Dressur der KLasse A und Fahrprüfungen für Ein- und Zweispänner.

2016
• Grisu HE (Greylight - Rocky Twist) qualifiziert sich zum Bundeschampionat der 5jährigen Springponies.

 

2005 wurde Greylight auf der Hauptkörung in Verden Siegerhengst.

2006 legte er in Adelheidsdorf seine Hengstleistungsprüfung mit einem Gesamtergebnis von 7,83 sehr erfolgreich ab (Trainingsnote im Trab 9,0 / insgesamt 2. im Springen / und erhielt den Titel "Prämienhengst"

2007 auf der Sportponyhengstschau in Berlin anlässlich der "Grünen Woche" wird er 4. der vielseitig veranlagten Ponies, 2. bei den springbetonten (im Vermögen erhält er zweimal die Traumnote 10,0)
Als zweiter des Schauwettbewerbs erhält er den Titel "Bundespämienhengst".

2008 war Greylight bereits platziert in Dressurpferdeprüfungen der Klasse A gegen Grosspferde.
Gleich sein erster Fohlenjahrgang konnte mit Chic und Bewegung überzeugen, so wird z.B. "Sietlands Gustav" v. Greylight Siegerfohlen der Fohlenschau des Bezirksverbandes Stade 2008

2009 wird "Fellinas Fee" v. Greylight Resrvesiegerstute Welsh B auf der Landesponyschau in Verden.

2010 stellt Greylight mit "Ebensburg Lolly" die Siegerstute Welsh B bei der Zentralen Staatsprämienstutenauswahl in Adelsheidsdorf.
• "Fellinas Fee" v. Greylight erhält die Verbandsprämie.
• "Sietlands Gustav" (Deutsches Reitpony) von Greylight - Magister erhält die Zulassung zur Körung des Ponyverbandes Hannover in Neumünster im Februar 2011. (Fotos & Video)

2011 wird Greylight auf der FN-Bundeshengstschau für Sportponys (21. bis 23. Januar 2011) in Berlin im Rahmen der Grünen Wochen Bundessiegerhengst Welsh B (Fotogalerie)
• "Fellinas Fee" v. Greylight - Mahrdorf Trabant legt mit 8,0 eine hervoragende Stutenleistungsprüfung Zuchtrichtung Fahren ab und erhält die Anwartschaft auf die Staatsprämie.

2012 wird Greylight "Elitehengst".
Auf der Frühjahrskörung in Prussendorf wird ein Welsh B Hengst von Greylight - Conrado - Charmeur gekört.
• Auf der Staatsprämienstutenauswahl des Ponyverbandes Hannover am 16. Juni in Adelheidsdorf wird "Tiramisu" von Greylight - Weston Regent Siegerstute bei den Welsh B und erhält die Staatsprämienanwartschaft.
Sietlands Galileo (Greylight - Magister) qualifiziert sich in Verden zum Deutschen Fohlenchampionat in Lienen (er erhielt u.a. eine 10 für den Typ)


2013 stellt Greylight mit "Mahrdorf Hillary" (Greylight - Mahrdorf Red Runner) wiederum die Siegerstute Welsh B bei der Staatsprämienstutenauswahl in Adelheidsdorf
Genesis W (Greylight - Cansas) qualifiziert sich zum Bundeschampionat der 5-jährigen Fahrponies (Fahrer Robert Kühn)
• Sietlands Catrina (Greylight - Comte) wird Siegerfohlen der Qualifikation zum Deutschen Fohlenchampionat in Lodbergen
• Mahrdorf Graffiti (Greylight - Mahrdorf Red Runner) wird Siegerhengst Welsh B der Ponykörung Hannover und Prämienhengstanwärter

       
 

Greylight

Downland Goldflake
Downland Chevalier
Belvoir Harebell
Lechlade Scarlett Pimpernell
Hondsrug Magic
Woldberg's Bart
Colbeach Inkerman
Hondsrug Briall
Tetworth Crimson Lake
   
   
 
Ausflug ins Watt Foto: Ulrike Beelitz
 
 
 
  Bundeshengstschau Berlin 2011 ( Foto: Ines Meier)   Greylight hat zu Hause alles im Blick, März 2010
(Foto: Brigitte Tabertshofer)
   
  Bundessiegerhengst Welsh B 2011 (Foto: Ines Meier)   Bundeshengstschau 2007 (Foto: M. Schwöbel)
       
 

Ponydeck- und Besamungsstation Sietland
Osterstr. 16, 21775 Ihlienworth
Tel.: 04755 / 333 689, Email: Info@Ponyzucht-Sietland.de
www.Ponyzucht-Sietland.de

www.Hannoveranerzucht-Sietland.de